Es läuft!

Lange ist es her, dass hier wieder was Neues erschienen ist. Und das bedeutet? Training läuft gerade wieder richtig gut. So gut, dass ich abends so breit bin, dass ich es nicht einmal geschafft habe, was zu schreiben. Seit einigen Wochen kann ich endlich wieder schmerzfrei laufen. Auch wenn das Tempo noch nicht dort ist wo es zu dieser Zeit des Jahres sein sollte macht es endlich wieder Spaß zu laufen ohne permanent in sich rein zu hören und darauf zu warten, dass der Schmerz im Laufe einer Einheit wieder kommt. Sogar die ersten langen Läufe gingen besser als erwartet. Jetzt heißt es weiter qualitativ trainieren um in diesem Jahr noch ein paar schöne Rennen auf einem ordentlichem Niveau machen zu können.

Werde demnächst mal schreiben, wo dieses Jahr meine Ziele sind. Wärend der Verletzung hatte ich überhaupt keine Lust mir über Rennen Gedanken zu machen.